Firma Doecker arbeitet zukünftig mit dem Diamant 2000

Die Firma Doecker besteht seit rund vier Jahrzehnten. Das Lohnunternehmen ist in der dritten Generation und bietet seit rund zehn Jahren einen All-Inclusive-Service vom Stamm bis an die Heizung.

  • Vermarktung
  • Produktion und
  • Trockung von Holzhackschnitzeln auf unter 10 %

Zukünftig setzt die Firma Doecker um Firmenchef Karl-Heinz Doecker und dessen Sohn Steffen hierzu auf den Diamant 2000. Unsere Nr. 372 geht damit nach  Nordrhein-Westfalen.

Das Team von Albach Maschinenbau um Firmenchef Franz Bachmaier und Vertriebsleiter Thomas Mayer übergaben die Maschine während der Agritechnica an das Lohnunternehmen.