Diamant 2000 hackt zukünftig in der Schweiz

In Schmitten in der Schweiz wird er zukünftig unterwegs sein, der Diamant 2000, der zuletzt aus der Fertigungshalle lief. Unser Kooperationspartner, die Wüst Maschinenbau AG, war hier erfolgreich als unser neuer Partnerhänder.

Die Firma Zamofing ist erfahren im Bereich der Hackschnitzelproduktion. Bereits seit 1999 ist das Unternehmen mit Holzhack-Maschinen vertraut – jetzt setzen sie auf den von der Albach Maschinenbau entwickelten und gebauten Diamant 2000 als echten Selbstfahrer. Die beiden Firmenchefs Charles und Roger Zamofing. Seinen Sitz hat das Unternehmen zwischen Düdingen und Freiburg. Die Ursprünge des Unternehmens liegen in der Landwirtschaft.

Unser Team um Kundendienstleiter Werner Ibler übergaben der Firma Zamofing die neue Maschine.