Agritechnica 2017 - Halle 25, G14a ist der Diamant 2000 zu finden

Vom 12. bis 18. November 2017 präsentieren auf der Weltleitmesse für Landtechnik in Hannover führenden Unternehmen der Branche ihre Neuheiten und Innovationen. Rund 2900 Aussteller sollen es sein, die in 23 Hallen einen Eindruck vermitteln, was es in der Land- und Forsttechnik alles an Neuheiten und Neuerungen gibt.

In Halle 25, Stand G14a werden wir als Hersteller des Holzhackers Diamant 2000 selbstverständlich präsent sein und über die Entwicklungen der Maschine in den vergangenen gut 10 Jahren seit Unternehmensgründung berichten, erklärt Franz Bachmaier, der als führender Kopf den selbstfahrenden Hacker auf Basis des Giga-Hack-Hackers weiter entwickelt hat.

Seither haben knapp 250 selbstfahrende Arbeitsmaschinen – anfänglich der Silvator 2000, später die Weiterentwicklung Diamant 2000 – die Fertigung der Firma Albach Maschinenbau durchlaufen. Maschinen konnten dabei in alle Welt verschifft bzw. ausgeliefert werden. Neben den europäischen Nachbarländern sind dies selbstverständlich auch Länder in Nord- und Südamerika.

 

Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.