Progetto Fuoco Fiera di Verona 2016

Seit heute läuft die Internationale Fachausstellung für Wärme und Energieerzeugungsanlagen und -geräte mit Holzverbrennung in Verona. Und der Diamant 2000 ist mittendrin.

Die diesjährige Progetto Fuoco vom 24. bis 28. Februar 2016 auf dem Messegelände Veronafiere ist die zehnte Auflage der Messe. Die Internationale Ausstellung ist für Anlagen und Geräte für die Wärme- und Energieproduktion mit Holzbrennstoffen

Die Progetto Fuoco ist die einzige Veranstaltung weltweit zum Thema Heizen mit Holz. Die Ausstellerzahlen sind ansteigend. 750 Unternehmen – 15 Prozent mehr als im Vorjahr – sorgen auf einer Ausstellungsfläche von 105000 Quadratmetern für Neuerungen. Etwa 300 der Aussteller kommen dabei nicht aus Italien. Auch die erwarteten Besucherzahlen sind mit 75000 deutlich ansteigend – rund 20 Prozent mehr als bei der letzten Messe. Auch hier sind immer mehr aus dem Ausand – aus 36 Ländern werden Besucher erwartet. Ausgestellt werden 250 verschiedene Produkte. Auch wissenschaftliche Einrichtungen sind vor Ort.

Am Stand der Albach Maschinenbau sind mit Martin Alzinger ein Unternehmensvertreter aus Deutschland sowie Italien-Vertriebspartner Anton Gruber vor Ort.

Schwerpunktausstellungen der Progetto Fuoco:
• Moderne und traditionelle Heizanlagen (Kamine, Öfen, Herde, Barbecues)
• Heizkessel
• Pellet und Holz
• Pelletpressen und große Biomasseanlagen
• Material und Zubehör
• Kaminbau

Fotos der Ausstellung:

Albach in Italien Foto: Albach Maschinenbau
Albach in Italien Foto: Albach Maschinenbau

Messestand Foto: Albach Maschinenbau
Messestand Foto: Albach Maschinenbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. More informations.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen