Pegnitz Zeitung: Mit 620 PS zu Hackschnitzeln gemacht

Eine Durchforstungsaktion des Staatsforstes am Rothenberg und in Engelthal waren Anlass für einen Artikel mit dem Tiel „Mit 620 PS zu Hackschnitzeln gemacht“. Autor Udo Schuster beobachtete in dem am 1. März 2015 erschienenen Artikel die Aktionen im Forst. Die Zerstückelungsprozesse der Baumstämme wurden in dem Artikel in der Pegnitz Zeitung beschrieben. Journalist Schuster führte dabei folgendes Beispiel an:

Innerhalb von sieben Minuten war ein Containerlastwagen mit 40 Schüttraummeter randvoll gefüllt. Im Wechsel fuhren dabei zwei mit Schneeketten ausgerüstete Lkw über Forststraßen zum unteren Rothenbergparkplatz. Hier entstand ruckzuck ein Hackschnitzelberg, der eher an einen Schotterlagerplatz denken ließ, weil das Schüttgut mit einer dünnen Schneeschicht überzogen war.

Weitere Fotos von Udo Schuster unter www.nordbayern.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. More informations.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen