Forstmaschinenprofi berichtet über Fällkran

Vor einigen Wochen ist der erste mobile Fällkran ausgeliefert worden. Der ist bei den Kettwiger Baumdiensten im Einsatz. Florian Skibba und sein Team haben sich inzwischen gut mit dem Fällkran der Firma Albach Maschinenbau vertraut gemacht. In der aktuellen Ausgabe des Forstmaschinen-Profi wird über den ‚Neuen‘ aus dem Hause Albach Maschinenbau berichtet. 

Autor Jan Biernath beschreibt in seinem Artikel die Vorzüge, die der auf einem LKW-Gestell aufgebrachte Fällkran für den Lohnunternehmer, aber auch den Endkunden bringt. Denn: durch die Konstellation ist es möglich, sicher und effizient auch in abgelegenen Winkeln Bäume sicher zu fällen.

Die Einsatzmöglichkeiten des Fällkran an einer gesperrten Straße: für sie sei diese Maschine optimal und unerlässlich, um die Verkehrssicherheit bei Fällarbeiten zu gewährleisten, erklärt Firmenchef Florian Skibbe von den Kettwiger Baumdiensten in dem Artikel. Dort sieht man nun, wie die Albach Maschinen Hand in Hand arbeiten. Denn: neben dem Fällbach ist auch der Diamant 2000 bei dem Forstdienstleister im Einsatz.

Weitere Fotos zum Fällkran „Fällbach“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. More informations.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen