Ausstellung an der Westküste lockt Besucher an den Albach-Stand

Die Ausstellung an der Westküste der USA ist eröffnet. Albach und sein US-Vertriebsteam sind dort ebenfalls vertreten. Der Stand informiert  über den selbstfahrenden Diamant 2000 (selbstfahrender Hacker) und den Fällbach (mobiler Fällkran) sowie die weiteren Forstprodukte des Unternehmens. Hier ein paar Impressionen des Albach-Standes auf der US-Messe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. More informations.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen